Noёtische Arbeit︱Über das Jesusgebet

24,50 €

Preis inklusive MwSt! zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Sammelband mit Belehrungen der Heiligen Väter und der erfahrenen Beter.

ISBN 978-3-96321-102-7︱352 SeitenBroschur


Die „Noetische Arbeit“, auch „Walaam-Sammlung“ genannt, erscheint nun erstmals in deutscher Sprache. Das Buch stellt die umfangreichste und reichhaltigste Sammlung von all dem dar, was jemals über die Praxis des noёtischen Gebets geschrieben wurde. Diese ist, mit dem Wissen um die Geistkraft des Nous, das Herzstück der orthodox-christlichen Spiritualität.

Was ist Gebet? Worin besteht sein Wesen? Wie kann man es erlernen? Was durchlebt der Geist eines in Demut seines Herzens betenden Christen?


„Alle solche Fragen müssten unentwegt sowohl den Sinn als auch das Herz eines Gläubigen beschäftigen, denn im Gebet spricht der Mensch zu Gott, tritt in eine gnadenvolle Gemeinschaft mit Ihm und lebt in Gott. Sowohl die Heiligen Väter als auch die Lehrer der Kirche geben Antworten auf all diese Fragen, Antworten, gegründet auf gnadenvolle Erleuchtung durch die Erfahrung der Gebetspraxis, eine Erfahrung, welche in gleichem Maße ebenso dem Einfältigen wie auch dem Weisen zugänglich ist“ (Bischof Nikon).


„Jeder Christ soll sich stets daran erinnern, dass er sich unbedingt mit seinem ganzen Wesen mit dem Herrn und Erlöser vereinen muss; man muss Ihm erlauben, in unserem Sinn (Nous) und Herzen Wohnung zu nehmen, und als das beste und verlässlichste Mittel zu einer solchen Vereinigung mit dem Herrn gilt, nach dem Empfang Seines Leibes und Blutes, das noёtische Jesusgebet.“ (Bischof Justin).


Nach seinem Eintritt ins Kloster wurde der Herausgeber, von seinem Starez A. im Jesusgebet angeleitet, zu einem eifrigen Beter. Nach dem Tode des Starzen war er gezwungen, zur Klärung aller Fragen bzgl. des noёtischen Gebets, in den Schriften der heiligen Väter Zuflucht zu suchen und das Wesentliche über das Jesusgebet zu notieren. Das gesammelte Material diente zunächst als persönliches Handbuch. Abt Chariton systematisierte diese Notizen schließlich und schuf diesen Sammelband als eine Hilfestellung und Anleitung zur Vervollkommnung des inneren geistigen Lebens durch das Gebet.


In diesem Sammelband über die noёtische Arbeit befinden sich etwa 400 Sprüche der Heiligen Väter sowie zeitgenössischer Asketen, das Jesusgebet betreffend. Darüber hinaus, beinhaltet der Band umfassende Belehrungen frommer asketischer Kämpfer, wie des Hierarchen Demetrius von Rostow, des Archimandriten Paїssios Welitschkowskij, des Starez und Schema-Mönchs Wassilij und anderer Praktiker des heiligen Jesusgebets.