Nikolaos Kabasilas: Das Buch vom Leben in Christo

16,50 €

Preis inklusive MwSt! zzgl. Versand

Beschreibung

276 SeitenSoftcover


Nikolaos Kabasilas (um 1320 in Thessalonike geboren, nach 1363 gestorben) ist einer der größten geistlichen Schriftsteller des byzantinischen Mittelalters. Neben einem bekannten Werk «Über die göttliche Liturgie» und Arbeiten zur Sozialethik hat der vorliegende Traktat seinen dauernden Ruhm begründet. Was darin über die Eucharistie gesagt wird, gilt als «zum Schönsten gehörig, was je darüber geschrieben wurde» (Biedermann).
Kabasilas war höchstwahrscheinlich Laie. Er weiß Vertiefung in das geheimnisvolle Wirken Gottes, vor allem in den orthodoxen Haupt- Mysterien der Taufe / Myronsalbung / Eucharistie, zu verbinden mit dem nüchternen Blick für das Alltagsleben.

Endre von Ivánka schreibt eine kenntnisreiche Einführung.