Mattâ al-Maskîn: Die Erfahrung Gottes im Leben des Gebets

27,90 €

Preis inklusive MwSt! zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

ISBN 978-3-87071-371-3 ︱370 Seiten︱Gebunden


Dieses ganz besondere Buch hat seine eigene Geschichte und entstand ursprünglich aus Notizen eines englischen Jerusalem-Pilgers. Diese gerieten 1948 in die Hände des gerade in ein Kloster eintretenden ägyptischen Mönchs Mattâ al-Maskîn (1919 - 2006). Beim Lesen der Texte sah er, dass sie sich mit dem Gebet auseinandersetzten und „sein Herz deshalb vor Freude hüpfte“. Sein Geist wurde "wie von Feuer entflammt“. Im vorliegenden Band sind diese Notizen ergänzt um die persönlichen Gebets-Erfahrungen des Mönchs, sowie um Zitate westlicher, lateinischer Wüstenväter. Der Text startet mit einer inhaltlichen Hinführung von Fidelis Ruppert OSB, Abt em. aus Münsterschwarzach.