Johannes von Dalyatha - Geistliche Reden

24,00 €

Preis inklusive MwSt! zzgl. Versand

Beschreibung

Reihe "Paradies der Väter - Schriften syrischer Mystiker"


Gabriel Bunge, Grigory Kessel, Gerd Vatter (Hg.)


176 Seiten︱Hardcover


Johannes von Dalyatha: Der Eremit lebte im achten Jahrhundert in den Bergen der heutigen türkisch-irakischen Grenzregion. Ein Bruder bat ihn, zu den Fragen des mystischen Wegs seine Erfahrungen weiterzugeben. Aus seinen Antworten entstand dieses Buch, das vielen Menschen Anleitung gab für ihren eigenen Weg, und immer noch geben kann. Es geht darin um Stillwerden und Freiwerden, um Sehen und Staunen, und das Einswerden mit Gott.

Zur Übersetzung: Matthias Binder fertigte die Übersetzung der Texte, die zum Teil nie zuvor editiert worden sind, aus der syrisch-aramäischen Sprache an, und gibt zudem eine kurze Einführung in ihre Gedankenwelt. Er ist Pfarrer der ev.-luth. Kirche und promovierter wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Marburg. Er arbeitet zu Themen des christlichen Orients.