J.R.R. Tolkien: Der Herr der Ringe

J.R.R. Tolkien: Der Herr der Ringe

Artikelnummer: 9783608939842

35,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

1568 Seiten︱Broschiert︱3 Bände in Kassette mit ausklappbaren Faltkarten


Die am weitesten verbreitete Ausgabe des »Herrn der Ringe« in der legendären grünen Ausstattung.


Der Schauplatz des »Herrn der Ringe« ist Mittelerde, eine alternative Welt, und erzählt wird von der gefahrvollen Quest einiger Gefährten, die in einem dramatischen Kampf gegen das Böse endet. »Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.« Vor unvordenklichen Zeiten wurden die Ringe der Macht von den Elben geschaffen und Sauron, der Dunkle Herrscher, schmiedete heimlich den Einen Ring und füllte ihn mit seiner Macht, auf dass er über alle anderen gebieten konnte. Aber der Eine Ring wurde ihm genommen und so sehr er ihn auch in ganz Mittelerde suchte, er blieb dennoch für ihn verloren. Viele Zeitalter später fällt der Ring zufällig in die Hände des Hobbits Bilbo Beutlin. Hobbits sind kleine, gemütliche Leute, die in einem ländlichen Idyll, dem Auenland, leben. Aber sie sind erstaunlich zäh. Bilbo übergibt den Zauberring an seinen Neffen Frodo, der den Ring der Macht in der Schicksalskluft zerstören soll… und so beginnt das größte und gefährlichste Abenteuer der Fantasyliteratur.


Tolkien war als praktizierender Katholik gläubiger Christ. Er war sich be- wusst, dass er mit dem Herrn der Ringe eine Geschichte erschuf, die in vielen Dingen einem christlichen Heldenepos glich.