Heiliger Theophan der Klausner︱Briefe über das geistliche Leben

12,00 €

Preis inklusive MwSt! zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

978-3-937912-XX-3136 SeitenBroschur

Die Unterschiede zwischen der Spiritualität der Orthodoxen Kirche und jener des westlichen Mystizismus.


Es handelt sich dabei um eine Briefsammlung, die 1870 in der Zeitschrift „Russisches Archiv“ veröffentlicht wurden. Der hl. Bischof Theophan bezieht sich in ihnen auf eine Reihe von zuvor veröffentlichten Briefen des Grafen Speranskij, in denen dieser seine Sicht des geistlichen Lebens beschrieb, und entfaltet anhand dieser eine umfassende Darstellung des geistlichen Lebens. Er schreibt selbst dazu: „Ich habe die Absicht, ein Bild des geistlichen Lebens in seinen verschiedenen Schattierungen vorzulegen. Die Briefe Speranskijs dienten nur als Anlaß dafür. Der einzige Wunsch bestand darin, jenen, die eifrig nach dem geistlichen Leben streben, teils einige notwendige Hinweise darzulegen und teils die Gelegenheit zu geben, sich selbst mit diesen Themen zu beschäftigen und zu durchdenken, wie sie im eigenen Leben anzuwenden sind.“ Die Darstellung des hl. Theophan ist auch für die heutige Zeit von großer Aktualität, denn er analysiert genau die verschiedenen Verirrungen des westlichen Mystizismus, die sich nun z.B. in Form von Esoterik und „New Age“-Spiritualität fortsetzen und grenzt diese klar von der genuinen orthodoxen Spiritualität auf der Grundlage der „Philokalie“ ab.