Erzpriester Alexander Schmemann: Zur Freiheit berufen

Erzpriester Alexander Schmemann: Zur Freiheit berufen

Artikelnummer: 9783894114602

14,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

kartoniert︱109 Seiten︱Inhaltsverzeichnis siehe Produktdatenblatt


Der russisch-orthodoxe Theologe Alexander Schmemann bleibt als geistlicher Lehrer aktuell – über Konfessionsgrenzen hinweg. Seine Ansprachen für Radio Liberty, in denen er sich von den USA aus an die Hörerinnen und Hörer in der Sowjetunion wandte, gelten ebenso dem heutigen Menschen, uns, für die die Zeit der Sowjetunion schon in ferner Vergangenheit liegt.

Auch heute steht die Wahrheit in großer Gefahr. Auch in der Gegenwart zeigt sich die unheimliche Macht der Lüge. Auch im 21. Jahrhundert steht der Mensch vor vielen Versuchungen, die ihn von sich selbst und seiner Bestimmung entfremden. Und auch heute noch stellt sich die Frage danach, was die frohe Botschaft von Gottes Liebe, von Christi Leben, Tod und Auferstehung eigentlich bedeutet und welchen Anspruch sie an den Menschen – an uns hier und heute – stellt. (Holger Zaborowski)


Einführung von Holger Zaborowski.