Andrei Andreicut: Beichte und Kommunion

Andrei Andreicut: Beichte und Kommunion

24,90 €

Preis inklusive MwSt! zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Seelsorge und Lebensbegleitung durch Geistliche Väter in der orthodoxen Glaubenspraxis


219 Seiten︱Hardcover


Der vorliegende Band widmet sich dem orthodoxen Verständnis von Seelsorge und der besonderen Rolle des „Geistlichen Vaters“ zur Beschreibung des Verhältnisses zwischen dem Priester als Seelsorger und seinen Gläubigen. Eine wesentliche Bedeutung kommt dabei der Theologie der Beichte und dem Verständnis von Sünde und Leidenschaften als Erkrankungen der Seele zu.
Seelsorge wird hier profiliert als Lebensbegleitung, Beziehungsarbeit und geistliche Therapie unter Anleitung eines charismatischen Priesters als „Geistlicher Vater“ verstanden. Dieser soll als spiritueller Meister den Menschen im persönlichen Ringen gegen die Sünde und für ein gottgefälliges Leben sowie zur Erneuerung und steten Vertiefung der Gemeinschaft mit Gott und den Nächsten motivieren, anleiten und begleiten.

Der rumänische orthodoxe Metropolit und Erzbischof Andrei (Andreicut; *1949) von Klausenburg (Cluj Napoca) gilt als einer der profiliertesten Kenner und Interpreten der orthodoxen Spiritualität.
Sein hier übersetztes Standardwerk „Beichte und Gemeinschaft“ von 1998 bietet nun die erste umfassende deutschsprachige Darstellung zum Thema aus authentischer orthodoxer Perspektive.