Ambrosius von Mailand: Der Mächtige und der Arme. Der Weinberg des Naboth

12,00 €

Preis inklusive MwSt! zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

78 SeitenKartoniert


«Wie einst Naboth das Opfer der Habsucht Achabs wurde, so werden immer wieder die Armen von den Reichen unterdrückt. … Die Geschichte des Naboth ist der Zeit nach alt, ereignet sich aber täglich von neuem. Denn gibt es wohl einen unter den Reichen, der nicht täglich nach fremdem Gut verlangt? … Wer ist denn mit dem zufrieden, was er besitzt? In welchem Reichen erweckt nicht des Nachbarn Besitz ein heißes Verlangen? Also nicht nur ein Achab wurde geboren, sondern, was schlimmer ist, täglich wird ein Achab geboren und er stirbt niemals in dieser Welt aus. Stirbt nämlich einer, stehen viele andere auf; größer ist die Zahl derer, die rauben als derer, die verlieren; und nicht nur ein armer Naboth ist gemordet worden, täglich wird ein Naboth niedergeschlagen, täglich wird der Arme gemordet…»